Musik als künstlerischen
FREI-RAUM für individuelles Entfalten zu sehen, wächst auf breit gefächert fundamentalem Basiswissen.

Erfahrungswerte emotionaler ART verbindet den Künstler mit seiner
Musik.

Von Beginn an, denn Schritt für Schritt wächst das Erleben zwischen Künstler und seinem Schaffensprozess.



ob Liedbegleitung, Song-Writing, Handling Audio-Logic, Hand-Skript by Komposition, Arrangements, Improvisationen - ganz einfach neue Wege beschreiten.
Der Einstieg ist jederzeit möglich, ab frühem Kindesalter bis ins Erwachsenenleben.

Zeitgrenzen gibt es nicht, da Lebenserfahrungen den Prozess der Entwicklung bereichern.

Pädagogische Leitlinien sichern, stehen für gesundes Wachstum, sensibilisieren die eigene Wahrnehmung und ebnen den musikalischen Weg nach oben.



bereichernd, ihn als Weg zum Ziel zu sehen. Eine warme Atmosphäre trägt die Verbindung vom Lehrer zum Schüler, als Dozent zum Studierenden.

Individuell, Musik »einfach« ganzheitlich erfahren.